Was sollten wir sonst noch über Sie wissen?

Was sollten wir sonst noch über Sie wissen?
Diese Frage ist als offenes Angebot der InterviewerInnen zu verstehen, noch einmal Punkte anbringen zu können, die für Sie besonders wichtig sind. Das ist nicht nur ein freundliches Angebot, sondern auch eine klare Frage. Denn als InterviewerIn erwartet man, dass Bewerbende diese Chance nutzen. Was man an dieser Stelle anbringt, ist für InterviewerInnen sehr spannend. Was sehen Bewerbende selbst als wichtigste Punkte an, die er oder sie kommunizieren möchte? An dieser Stelle des Vorstellungsgesprächs sollten alle wichtigen Informationen ausgetauscht sein. Mit dieser Frage kann also auch freundlich in den Schlussteil des Interviews übergeleitet werden. Trotzdem sollten Sie diese Chance nutzen, ein letztes Mal Ihre Motivation deutlich zu machen. Ihre Eignung sollte im Bewerbungsgespräch bereits deutlich geworden sein, deswegen ist an dieser Stelle für InterviewerInnen nach wie vor wichtig, dass Sie eine hohe Motivation mitbringen, um sich aktiv für Sie als KandidatIn zu entscheiden.
Eine mögliche Antwort wäre:

“Nein, ich glaube, wir haben soweit alles abgedeckt. Es war sehr spannend, mehr über die konkreten Arbeitsinhalte zu erfahren. Insbesondere die Möglichkeit an der Einführung einer neuen Produktreihe mitarbeiten zu können reizt mich sehr. Das wäre eine tolle Herausforderung und ich würde mich sehr freuen, wenn ich die Chance bekäme in dieser Position an der Zukunft Ihres Unternehmens mitwirken zu dürfen.”

Nutzen Sie also die Chance, falls Ihnen diese abschließende Frage gestellt werden sollte, Ihre Motivation noch einmal kurz darzulegen.
Jemand, den Sie kennen, könnte von diesen Tipps profitieren? Teilen Sie diesen Artikel mit anderen:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Ähnliche Artikel, die Ihnen gefallen könnten: